Q24 Business Park

Der Standort

Veranlasst durch die gestiegene Nachfrage von einzelnen Unternehmen nach Mieträumlichkeiten, entschied sich die Q24 Andreas Gstrein Vermietungs GmbH den Q24 Business Park zu errichten.

Der Standort vereint alle Aspekte eines modernen und zukunftsweisenden Handels- und Industriestandortes: Verkehrsgünstig gelegen, großes Einzugsgebiet, ausreichend Parkflächen, öffentlicher Nahverkehr, aufstrebener Wirtschaftsstandort, moderne Infrastuktur, u.v.m.

Der Q24 Business Park bietet individuelle Lösungen für die Anmietung von Geschäfts- und Büroflächen und erfüllt alle Voraussetzungen für einen modernen Unternehmensstandort. Optimale Verkehrsanbindung und eine außergewöhnliche Infrastruktur werden auch Sie vom Q24 Business Park als idealen Standort im Tiroler Oberland überzeugen.

Wirtschaftsstandort Industriezone

Der Q24 Business Park in Imst liegt verkehrsgünstig und bietet kurze Verbindungen nach Deutschland, Italien und in die Schweiz. Durch die begünstigte und zentrale Lage gilt Imst schon seit der Römerzeit als Verkehrsknotenpunkt. Direkt im Inntal gelegen, ist der Bezirkshauptort Teil der Ost-West-Achse quer durch Österreich. Die Nord-Süd-Verbindung führt vom Fernpass an Imst vorbei bis nach Italien. Die Bezirkshauptstadt ist durch die gute Lage und Infrastuktur ein attraktiver Ort zum Wohnen und Arbeiten. Durch den Ausbau von Industrie und Handel in den letzten 30 Jahren hat sich Imst auch als Wirtschaftsstandort im Tiroler Oberland etabliert..

Entfernungen
  • Autobahn A12 (Exit Imst-Au) - 1 Minute
  • Bushaltestelle - 1 Minute
  • Bahnhof (Park & Ride) - 3 Minuten
  • Flughafen (Innsbruck) - 35 Minuten

Die Region Imst-Au (Industriezone) steht für einen starken Wirtschaftsraum in allen Branchen. Seit ca. 30 Jahren wächst das Areal massig und ist Standort national und international agierender Unternehmen.

Jeweils eigene Fachmärkte

KIKA, Forstinger, Hervis Sports, OBI, Hartlauer, Tedi, BIPA, Bikepalast

Fachmarktzentrum "Kaufpark"

MyShoes, OVG, Lidl, M-Preis, XXL Intersport, DM Drogerie Markt

Automobilzentren

Mercedes, Audi, VW, Skoda, Peugeot, Renault, Ford, Suzuki, Nissan

Einkaufszentrum

über 70 Shops, z.B. Media Markt, Sports Direct, Müller, Kinocenter, ...

Gewerbe und Industrie

Pfeifer Holzindustrie, Juwel Österreich, TDI Textil Druck, Hagleitner Hygiene, Hansa Flex, Sunkid, Transporte Melmer, ...

Gastronomie

Restaurants, Kiosk, Imbisse, ...

Tankstellen

Disconttankstelle JET, E-Tankstelle SMATRICS, Dieseltankstelle Melmer

Das Haupt-Einzugsgebiet für regionalen Handel und Gewerbe sind die Bezirke Imst, Landeck, das Außerfern und der Großraum Telfs sowie der Raum Vinschgau/Südtirol. Insgesamt erreichen den Standort mehr als 200.000 Einwohner. Durch den hohen Stellenwert des Tourismus in Tirol sind saisonal noch weitaus mehr potenzielle Kunden erreichbar

Die Industriezone und damit der Q24 Business Park ist mit dem Auto innerhalb von 45 Minuten von allen Gemeinden aus den Bezirken Imst und Landeck zu erreichen. Rund 50 % der Einwohner aus dem Bezirk Reutte haben die Möglichkeit innerhalb von 45 Minuten in den Q24 Business Park zu fahren. Aus Mangel an Alternativen ist anzunehmen dass auch eine höhere Fahrtzeit akzeptabel für potentielle Kunden ist. Die Landeshauptstadt Innsbruck mit 132.493 Einwohnern liegt auch noch im 45 Minuten Radius. Der Vinschgau in Südtirol ist zwar etwas weiter entfernt: Die Region verfügt jedoch über keine Handelszentren und zählt damit ebenfalls noch zur potentiellen Kundengruppe.

Somit verfügt der Q24 Business Park über ein Potential von ca. 347.422 Einwohnern in Abhängigkeit seiner Lage.

Einzugsgebiet Q24 Business Park Imst
Industriezone Imst, Tirol
Standort Q24 Business Park